Kita Hennigsdorfer Straße

Adresse

Hennigsdorfer Str. 130
13503 Berlin

Tel.: (030) 436 22 00
Fax.: (030) 437 49 713
Email.: hennigsdorferstr@kita-nordwest.de

Anfahrt mit ÖPNV

S-Bahn - Heiligensee, Bus 124

Angaben zur Einrichtung

Plätze: 148

Einrichtungsleitung

Hannelore Link

Pädagogisches Angebot
Bei uns können Kinder mit anderen Kindern spielen und dabei ihre besonderen Interessen entdecken und sie entwickeln. Sie können forschen und malen, turnen und singen, bauen, sich verkleiden und vieles mehr.

Damit die Kinder sich gut einleben und wohlfühlen, begleitet ein Elternteil das Kind in den ersten Wochen. So haben die Eltern die Möglichkeit "Ihre" Erzieherin und die pädagogische Arbeit im Haus aus der Nähe kennen zu lernen. Wir führen die Eingewöhnung nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell durch.

Die Bezugserzieherin begleitet das Kind in seiner Entwicklung während der gesamten Kindergartenzeit. Regelmäßige Beobachtungen und deren Reflexion mit Hilfe von Bildungs- und Lerngeschichten unterstützen sie dabei. Mit den Eltern führen wir jährlich mindestens ein Gespräch zur Entwicklung des Kindes.

Eine Bezugserziehrin betreut 10 bis 15 Kinder. Jeweils drei Bezugserzieherinnen arbeiten zusammen in einer Einheit. In den Bezugsgruppen erleben die Kinder die soziale Gemeinschaft, z.B. im Morgenkreis oder bei anderen Gruppenaktivitäten. In allen Gruppen wird viel gesungen.

Darüber hinaus gibt es gruppenübergreifende und offene Angebote:
An einem Vormittag können die Kinder sich in der Lernwerkstatt mit naturwissenschaftlich-technischen Themen befassen. Die Kita wurde schon mehrmals als " Haus der kleinen Forscher " ausgezeichnet. An einem anderen Vormittag können die Kinder im Kunstatelier in Farben und Materialien schwelgen und schöne Dinge gestalten. Dieses Angebot wird durch Besuche in Kunstmuseen und Galerien ergänzt. Am "Waldtag" geht eine Gruppe von Kindern in den Wald und kann dort Natur ganzheitlich erleben und erforschen. An einem weiteren Vormittag wird musiziert und am fünften Vormittag können sich die Kinder im Turnraum angeleitet bewegen.

Die Ausstattung des Gebäudes und des Gartens bietet den Kindern darüber hinaus viele weitere Bewegungsmöglichkeiten. Die Kinder gehen täglich in den Garten und auch zu Spaziergängen in den nahe gelegenen Tegler Forst oder an die Havel. Weitere Angebote werden jahreszeitlich und Anlass bezogen geplant. Manchmal werden auch größere Projekte durchgeführt, z.B. in Kooperation mit dem KinderKünsteZentrum. Bei Bedarf nehmen die Kinder an einer Sprachförderung in ihren Einheiten teil.

Vor Festen und Feiern, üben Erzieherinnen Lieder oder Tänze mit den Kindern ein, die dann auch aufgeführt werden. Viele Feste werden gemeinsam mit den Eltern gestaltet. Die Zusammenarbeit mit Eltern und Familien ist uns wichtig. Kita- und Elternaussschuss dienen dabei als Ort des Meinungsaustausches. In Absprache finden auch thematische Elternabende statt.


Leistungsangebot
In der Einrichtung werden Kinder von 8 Wochen bis zur Einschulung aufgenommen, auch Kinder mit Behinderungen. Für die Kinder unter zwei Jahren gibt es eine Krippengruppe. Die Kinder von zwei Jahren bis zur Einschulung werden in altersgemischten Gruppen betreut.

Teamseminare und regelmäßige Fortbildung der einzelnen Mitarbeiterinnen gewährleisten, dass die pädagogische Arbeit neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen gerecht wird.

Die Kita hat eine Küche, in der das Mittagessen frisch zubereitet wird. Dort wird auch das frische Frühstück vorbereitet, durch das die Kinder in ihrer Selbständigkeit unterstützt werden. Die Eltern sammeln für das Frühstück einen zusätzlichen Beitrag ein.

Über die eigenen pädagogischen Angebote hinaus, ermöglichen wir auf Elternwunsch hin gerne auch andere, in der Regel kostenpflichtige, Angebote. Zur Zeit sind dies:
- Englisch

Der jährliche Kindertrödel wird von den Elternvertretern veranstaltet. Die Erzieherinnen unterstützen sie dabei.

Ausstattung
Die Kita Hennigsdorfer Straße - "Havelmäuse" - befindet sich in einem zweistöckigen Gebäude. Die lichtduchflutete Eingangshalle und die großzügigen Flure bieten den Kindern vielfältige Anreize zum Spielen und Lernen.

Neben den Gruppenräumen gibt es die Mal- und Lernwerkstatt mit Kunstatelier und Forscherraum, den Turnraum, den Musikraum, die Kletterburg und das Verkleidungszimmer.

Der große Garten ist naturnah gestaltet. Er bietet unterschiedliche Klettermöglichkeiten, Orte für ruhige Spiele, einen Platz für Ballspiele, eine Wasserpumpe, Buddelsand und einen Dreiradparcours.
Öffnungszeiten
Montag06:00 - 17:30
Dienstag06:00 - 17:30
Mittwoch06:00 - 17:30
Donnerstag06:00 - 17:30
Freitag06:00 - 17:30
Schließzeiten
Weihnachtsschließung23.12.201931.12.2019
Zusätzlicher Schließungstag31.05.201931.05.2019
Sommerschließung (verminderter Betrieb)24.06.201902.08.2019
Personalversammlung22.11.201922.11.2019
Termine
Sprechzeiten der Kitaleitung: nach telefonischer Absprache

Aktuelle Termine:

- Von September 2018 bis Februar 2019 beteiligen sich einige Kinder an einem Projekt des KinderKünsteZentrums. Das Thema lautet "Berliner Geschichte(n)". Die Projektergebnisse werden von Februar bis Mai 2019 im KinderKünsteZentrum in der Ganghofer Straße (Neukölln) ausgestellt. Die Vernissage ist am 20.02.2019.

- 26.02. - 14.03.19: Elternabend in den Einheiten

- 05.03.19: Faschingsfeier mit den Kindern

- 21.03.19: Kita-Ausschuss

- 11.04.19: Die Kinder suchen Ostereier

- 15.04. - 18.04.19: Kita geschlossen (Teamseminar)

Stellenangebote

Quereinsteiger (m/w/d) in Kindertagesstätten

mehr

Erzieher (m/w/d)

mehr

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen