Kita Remscheider Straße

Adresse

Remscheider Str. 39
13583 Berlin

Tel.: (030) 378 90 80
Fax.: (030) 378 90 830
Email.: remscheiderstr@kita-nordwest.de

Anfahrt mit ÖPNV

Bus M37, 130

Angaben zur Einrichtung

Plätze: 130

Einrichtungsleitung

Fr. Behrendt
Fr. Palatz (Stellvertretung)

Pädagogisches Angebot
Alles was wir Kindern geben können sind Wurzel und Flügel. (Sprichwort)

Die TheaterKita Remscheider Straße bietet Platz für 130 Kinder im Alter von 1 Jahr bis Schuleintritt. Entsprechend unserem Eingangsmotto unterstützen wir unsere Kinder aktiv tätig zu sein, um sich Weltwissen anzueignen.Die Kinder können mit ihren Fähigkeiten, Kompetenzen und Lernstrategien in ihrem eigenen Tempo forschen, mit allen Sinnen lernen und Freunde finden. Das Theaterspiel ermöglicht an das kindliche Spiel anzuknüpfen, um das Kind in seiner sprachlichen, sozialen und lernmethodischen Kompetenz zu fördern.
Mit einer sanften Eingewöhnung werden die Kinder individuell unterstützt und begleitet. Auf der Grundlage emotionaler Wertschätzung und Achtung bieten wir uns als Bindungsperson an, um den Geborgenheits- unnd Schutzbedürfnissen der Kinder nachzukommen, ihre Signale aufzunehmen und ihnen bei der Umsetzung ihrer Interessen behiflich zu sein. Wir arbeiten inklusiv, das heißt: wir achten auf individuelle Förderung der Kinder durch eine dialogorientierte Beobachtung und einer daraus entsprechenden Haltung/ Maßnahmen für das einzelne Kind. Bei besonderen körperlichen, geistigen und seelischen Bedarfen arbeiten wir mit anderen Institutionen im Interesse des Kindes zusammen. Beim Übergang in die Schule werden die Kinder in Kooperationsprojekten mit den Schulen sanft begleitet. Ihr Status (zukünftiges Schulkind) wird in besonderen Aktivitäten beachtet.
Auf Gesundheitsprävention wird bei uns durch gesunde Ernährung und viele Bewegungsmöglichkeiten (Tanz, Theater, Musik, Turnen, Schwimmen und Gewaltprävention- Ringen und Raufen) großen Wert gelegt.
Unsere Innen- und Außenräume sind entsprechend der verschiedenen Bildungsbereiche gestaltet.
Es gibt bei uns viele schöne Materialien und tolle Aktionen und Projekte. Die Kinder können wählen zwischen angeleiteten Tätigsein in Workshops oder eigenen Aktivitäten des kindlichen Spiels nachgehen. In Eltern/Kind/Workshops können unsere Familien gemeinsam mit Spiel, Spass und Spannung Neues kennen lernen und Kontakte knüpfen. In unserer Kita wird das Projekt "Mit Eltern kochen"durch Mittel der Sozialen Stadt finanziert.Unser theaterpädagogischer Ansatz wurde durch die Senatsverwaltung im Projekt TUKI ForscherTheater finanziert und wissenschaftlich begleitet. Wir haben so in Begleitung unsere theaterpädagogische Arbeit mit den Kindern und Eltern weiter entwickelt und nutzen jetzt selbständig diesen pädagogischen Ansatz für die Familien in unserer Kita.
Leistungsangebot
- Pädagogisches Konzept nach dem Situationsansatz
- Arbeit nach dem Berliner Bildungsprogramm
- Beobachtungen, Entwicklungsgespräche, Bildungsbiographie/ Sprachlerntagebuch
- Sanfte Eingewöhnung (nach H.J.Leawen)
- Projekte:
Theaterworkshops
- Musikprojekte
- Kleinkindprojekt mit Eltern in der Deutschen Oper
Teilnahme am Karneval der Kulturen
"Hengstenberg",unterschiedliche Bewegungsabläufe erproben
- Projektthemen nach Bedarf
- Elterncoaching (Familie und Nachbarschaft)
- Eltern kochen gemeinsam mit ihren Kindern. Mahlzeiten gemeinsam kochen, genießen
und Kontakte knüpfen. Begleitet von einem Koch,
gefördert durch das Quartiersmangement
- Eltern/Kindworkshops
- Turnen und Tanzen in der Kita durch Begleitung eines Turnvereines

- Mittagessen/ zur Zeit Fremdbeköstigung
- Frühstück wird in der Kita zubereitet (gesund, schmackhaft und
abwechslungsreich)

- Zusammenarbeit mit anderen pädagogischen/psychologischen Fachkräften
- Kooperationsprojekte mit Schule
Ausstattung
- Die Innen und Außenräume sind mit den unterschiedlichsten
Materialien/ Einrichtungen, orientiert an den verschiedenen
Bildungsbereichen/ Entwicklungsbedarfen der Kinder,ausgestattet.
- Die Kinder können im Kitaalltag, entsprechend ihren Interessen und Fähigkeiten,
tätig sein und den unterschiedlichsten Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten
nachgehen.

-Zusätzlich gibt es einen
-Theaterraum
-Sportraum
-Kinderbücherei
-Wunderkammer mit naturwissenschaftlichen Materialien
-Atelier
-Buchstaben- und Zahlenzimmer
-Kinderrestaurant zum Frühstücken und Mittagessen
-Wasserspiele im Garten und im Haus
-Naturerfahrungen durch verschiedenste Duft- und Naturpflanzen (Schulung der Sinne)
-Garten- und Pflanzenpflege
-Brennofen für Tonarbeiten
-Computer, Smartboard und andere techn. Medien
Öffnungszeiten
Montag06:00 - 17:30
Dienstag06:00 - 17:30
Mittwoch06:00 - 17:30
Donnerstag06:00 - 17:30
Freitag06:00 - 17:30
Schließzeiten
Zusätzlicher Schließungstag22.05.202022.05.2020
Team-Fortbildung08.07.202010.07.2020
Sommerschließung13.07.202031.07.2020
Weihnachtsschließung23.12.201931.12.2019
Personalversammlung12.11.202012.11.2020
Weihnachtsschließung23.12.202031.12.2020
Bilder
Termine
Theaterkita Remscheiderstr.
Kunst und Kulturprojekte:
Indoor und outdoor in Kooperation mit anderen Partnern zu unterschiedlichen Themen:
-Theaterspiel, Theaterbesuche, Konzertbesuche, Babykonzerte
-Workshops(Das wechselnde Angebot orientiert sich nach Bedarfen der Familien):
mit Kindern
mit Familien
Beispiele:
-Kochen, Backen und Plaudern
-Teilnahme im 6.Jahr beim Karneval der Kulturen (vorher regelmäßig stattfindene
Aktionen)
-Teilnahme am Musik- Projekt "am Ohr der Welt"
-Singeinseln
-Projekt Jolinchen Gesundheit (Ernährung, Bewegung, Psyche)
-Bewegungsangebote nach Hengstenberg
-Medienkompetenz (Wir lernen Technik zu nutzen. Entwickeln selber Filme etc.)
-Besuche
von kulturellen Einrichtungen in der Stadt(Museen, Galerien, Ausstellungen etc.)
-Nähere und weitere Stadt und Landerkundungen, Naturerlebnisse,
-Naturwissentschaftliches Experimentieren




Stellenangebote

Quereinsteiger (m/w/d) in Kindertagesstätten

mehr

Erzieher (m/w/d)

mehr

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen